COVID-19: Labatec update

Published on 5 Mai 2020 dans



Im Einklang mit unserer Verpflichtung gegenüber unseren Partnern im Gesundheitswesen verstärkt Labatec Pharma SA weiterhin seine Bemühungen, unseren Kunden und Patienten bei der Bewältigung der Herausforderungen der COVID-19-Pandemie zu helfen. Mehr denn je ergreifen wir jetzt Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Versorgung mit unentbehrlichen Medikamenten, welche insbesondere zur Behandlung von COVID-19-Patienten eingesetzt werden, konstant erhalten bleibt. Dies trotz der hohen Nachfrage und Unterbrechungen innerhalb der globalen Lieferketten.

Da manche Pharmaunternehmen in der Schweiz mit knappen Lagerbeständen konfrontiert sind, haben wir ausserordentliche interne Massnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass eine Notfallversorgung mit COVID-19-Produkten wie  z.B.  Anästhetika,  Antiinfektiva, Beruhigungs- und Schmerzmittel, weiterhin die Schweizer Krankenhäuser erreicht. Unsere Teams arbeiten unter strengen Hygienemassnahmen und stehen in täglichem, virtuellem Kontakt mit den COVID-19-Spitälern, so dass die Nachfrage nach unseren Labatec Produkten so genau wie möglich verfolgt und gesteuert werden kann. Wir stehen im Zusammenhang mit der Verteilung unserer COVID-19 relevanten Produkte auch in Kontakt mit dem BAG.

Zusätzlich zu unserer Versorgung mit unentbehrlichen COVID-19-Medikamenten nutzt Labatec seine überregionale Präsenz, um unseren Partnern im Gesundheitswesen bei der Bewältigung der Krise zu helfen, indem Erfahrungen und Informationen länderübergreifend ausgetauscht werden. Wir haben z.B. erfolgreich ein Webinar durchgeführt, welches ein führender Schweizer Spezialist für COVID-19  leitete und welches über 700 Ärzte und Vertreter des Gesundheitswesens in der gesamten MENA-Region zusammenbrachte, um Erfahrungen aus den Schweizer COVID-Krisenmanagementstrategien zu diskutieren. Wir sind überzeugt, dass der Austausch solcher Erkenntnisse und die erhaltenen Informationen zu einer wirksamen globalen Reaktion führen wird.

Wir sind stolz auf die wesentliche Rolle, die  Labatec Pharma bei der Bewältigung dieser beispiellosen Gesundheitskrise weltweit spielt und werden dies auch weiterhin gerne tun, wobei wir sicherstellen, dass wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um die Risiken für die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu minimieren.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Möchten Sie mit uns über eine mögliche Kooperation oder ein Partnerschaftsprojekt sprechen? Dann kontaktieren Sie uns unter partnering@labatec.ch oder sprechen Sie uns auf einer der nächsten Fachveranstaltungen an.

Für alle weiteren Anfragen steht Ihnen unsere Kontaktseite zur Verfügung. contact page.