Starkes Erbe,
ehrgeizige Zukunft

50-Jahre Erfahrung

Labatec ist ein privatwirtschaftliches Pharmaunternehmen mit Sitz in der Schweiz.  Seit über 50 Jahren beliefert das Unternehmen europäische Märkte und Wachstumsregionen mit hochwertigen Qualitätsprodukten. 

Europäische Vertrauensmarke

Mit unseren Arzneimitteln tragen wir dazu bei, die Lebensqualität von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern und erfüllen so die Bedürfnisse des Krankenhaus- und Einzelhandelssektors. Unsere Produkte werden in Europa hergestellt und sind von der Swissmedic – der Schweizerischen Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte – zugelassen. Das macht Labatec zur bewährten europäischen Vertrauensmarke für Arzneimittel.

.

Injektionsmittel und orale Produkte

Unser wachsendes Produktportfolio umfasst Injektionsmittel und orale Präparate für den Krankhaussektor sowie Spezialitätenprodukte für den Einzelhandel in mehreren Therapiebereichen, darunter -Skelett-Erkrankungen und Frauengesundheit. Neben dem verschreibungspflichtigen Portfolio verfügen wir ebenfalls über ein frei verkäufliches Sortiment.

Unser Fußabdruck

In der Region Middle East/North Africa (MENA) und in der Schweiz verfügen wir jeweils über eigene Teams vor Ort, arbeiten jedoch zusätzlich mit einem großen Netz lokaler Vertriebspartner zusammen, um die Registrierung und Markteinführung neuer Produkte zügig voranzutreiben. Unsere erfahrenen lokalen Teams kennen ihre Märkte genau und können die Produkte unserer Partner wertoptimierend positionieren.

Unternehmensgründung

1957

Unternehmensgründung

Gegründet wurde das Unternehmen 1957 in Genf. 2008 wurde es von Dr. Samih Darwazah erworben, dem Gründer des globalen Pharmazieunternehmens Hikma Pharmaceuticals PLC (LON:HIK). Bis heute ist das Unternehmen im privaten Familienbesitz.

2008

Expansion in
Wachstumsmärkte

Das neue Managementteam konnte die Geschäfte von Labatec innerhalb von acht Jahren verfünffachen. Treiber dieses Erfolges waren die erfolgreiche Absatzentwicklung im Bereich der Injektionsmittel für Krankenhäuser in der Schweiz sowie die Einführung unserer etablierten Schweizerischen Marken in der Region MENA.

2018

Signifikantes
Wachstum

Mit der Ernennung eines neuen Vorstands und der Neubesetzung von Schlüsselpositionen begann 2016 eine neue Entwicklungsphase für Labatec. Die erfahrenen Führungskräfte aus Wirtschaft und Pharma gaben dem Unternehmen neue Impulse.
Heute ist das Unternehmen für ein signifikantes Wachstum gut aufgestellt. Angestrebt werden dabei sowohl Produkt- und Unternehmensakquisitionen als auch weitere strategische Einlizenzierungen.

Geographische
Expansion

15 Länder
Aktuell: EU-Märkte im Visier

Seit der Akquisition im Jahr 2008 hat Labatec seine Geschäftstätigkeit von der Schweizerischen Basis rasch auf Wachstumsmärkte ausgeweitet. In den letzten acht Jahren hat sich das Unternehmen in 14 neuen Ländern etabliert – und zwar sowohl im Krankenhaus- als auch im Einzelhandelssektor.

Ermutigt durch diese Erfolgsbilanz in neuen Märkten und Regionen will sich Labatec jetzt mit seinem Unternehmensauftrag „Wertschätzung des Lebens“ auch in der EU verstärkt einbringen und seine Qualitätsprodukte einem noch breiteren Patientenspektrum zur Verfügung stellen.

Die Wesensmerkmale von Labatec:
unsere DNA

  • Solide Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung Schweizerischer Qualitätsmarken zum Wohle der Menschen. Dort, wo wir tätig sind, sind wir zum Gesundheitspartner des Vertrauens geworden.
  • Privatwirtschaftliches Unternehmen mit agiler Organisationsstruktur.Dadurch können wir effektive strategische Partnerschaften etablieren, unsere Produkte bei den Behörden in der Schweiz und den Wachstumsmärkten rasch registrieren und in unseren Zielregionen eng getaktete Produkteinführungen umsetzen.
  • Einschlägige Kenntnisse der aktuellen Marktbedürfnisse in Wachstumsländern, der Schweiz und in benachbarten EU-Ländern.Dieses Wissen sorgt dafür, dass unser Portfolio auch weiterhin relevante und innovative Produkte für ein breites Indikationsspektrum enthält.

Unsere
Werte

  • Exzellenz
  • Integrität
  • Zusammen-arbeit
  • Verant-wortlichke
  • Kreativität

Bei uns die Qualität unserer Produkte und Prozesse an erster Stelle.

Unser Anliegen ist es, mit einer agilen Organisation den Wert unseres Angebots für Kunden und Partner kontinuierlich zu optimieren.

Wir passen uns einer Welt im raschen Wandel an.

Wir sind transparent, aufrichtig und ethisch im Rahmen aller Interaktionen mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern.

Unser Bestreben ist es, das Vertrauen und den Respekt unseres Gegenübers gewinnen.

Wir agieren fair und halten uns an alle geltenden Gesetze, Bestimmungen und Richtlinien.

Unsere Zusammenarbeit dient dem Ziel, Ergebnisse hervorzubringen, die einen signifikanten Mehrwert für die Projekte unserer Kunden und für die Gesellschaft als Ganzes bieten.

Wir behandeln unsere Mitmenschen mit Rücksicht und bewerten Ideen nach ihrer Qualität.

Wir streben innerhalb unseres Teams Diversität an und diskriminieren niemanden aufgrund seiner ethnischen Zugehörigkeit, Hautfarbe, nationalen Herkunft, Religion, Geschlechtsidentität oder seiner Fähigkeiten.

Wir übernehmen die persönliche Verantwortung für unsere Handlungen und Ergebnisse.

Wir halten unsere Versprechen und Zusagen ein.

Wir ermutigen unsere Teams, neugierig zu sein und die Welt mit anderen Augen zu sehen, um neue Wege und innovative Lösungen finden zu können.

Unser
Team

Management Team

  • Faisal Darwazeh

    CEO

    Nach sieben Jahren bei GE Healthcare USA in verschiedenen Funktionen – darunter Supply Chain, Consulting und Dienstleistungen – kam Faisal Darwazeh Anfang 2010 zu Labatec Schweiz. Seine Aufgabe war es, gemeinsam mit dem neuen Managementteam das Unternehmenssegment Pharmaspezialitäten in Europa und den Schwellenmärkten auf Wachstumskurs zu bringen.

    Faisal Darwazeh erwarb an der Marquette University den Grad eines BSc in Industrial Engineering und an der Duke University einen Mastertitel in Business Administration.
  • Viktoria Stepanova

    Direktorin Globale Strategie & Geschäftsentwicklung

    Viktoria Stepanova war vor ihrem Eintritt bei Labatec fünf Jahre als Managementberaterin bei McKinsey&Co tätig. Zu ihren Kunden zählten internationale Pharmaunternehmen, mit denen sie Wachstumsstrategien für das Gesamtunternehmen und die einzelnen Geschäftsbereiche erarbeitete. Jetzt verantwortet sie bei Labatec die strategische Ausrichtung sowie die Entwicklung des Geschäftes und der Partnerschaftsaktivitäten. Ihre Aufgabe ist es, das Unternehmen dabei zu unterstützen, sein Portfolio und die geographische Präsenz zu erweitern.

    Viktoria Stepanova besitzt einen Master of Science in Bioengineerung & Medizintechnologie sowie einen MBA von INSEAD (14J).
  • Francois Detraz

    Kaufmännischer Leiter, Schweiz

    François Detraz bringt 25 Jahre Erfahrung in der Pharmabranche mit, in denen er mit einem breiten Spektrum von Partnern und medizinischen Spezialitäten in Berührung kam. Nach Stationen bei Daiichi Sankyo, Eli Lilly und Eisai, wurde er 2009 bei Labatec zum Verkaufsleiter ernannt. Seit 2013 ist er Kaufmännischer Leiter.

    François Detraz besitzt einschlägige Fachkenntnisse in den Bereichen Marketing, Personalentwicklung, Vertriebsmanagement und Kundenbetreuung sowie in der Markteinführung neuer Produkte. Seine Erfolgsbilanz ist gekennzeichnet durch nachhaltige Ergebnisse in wachstumsstarken Märkten.
  • Said Arar

    Geschäftsführer Wachstumsmärkte

    In den letzten 20 Jahren hat Said Arar bei Hikma Pharmaceuticals PLC, in wichtigen Märkten der Region MENA führende Positionen innegehabt. Heute leitet er das Labatec-Geschäft für die Wachstumsmärkte. Seine Aufgabe ist es, unsere geographische Präsenz und unseren Marktanteil auszuweiten und das Wachstum in der Region voranzutreiben.

    Said Arar hat an der University of Jordan einen BSc in Wissenschaft und an der American University of Beirut einen EMBA erworben.
  • Muriel Xatard

    Leiterin Supply Chain

    Nach neun Jahren bei Novartis in diversen operativen Funktionen, kam Muriel Xatard vor neun Jahren zu Labatec. Zunächst hatte sie eine leitende Funktion in der Qualitätssicherung inne, dann übernahm sie die Leitung des Labatec-Produktionsstandortes in Meyrin.

    Seit 2017 verantwortet Muriel Xatard den Bereich Supply Chain und Customer Services und unterstützt in dieser Funktion das Unternehmen dabei, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.
  • Basil Nofal

    Technischer Direktor, Qualitätssicherung und Sachkundige Person

    Basil Nofal hat in den letzten 15 Jahren bei Hikma Pharmaceuticals PLC in EMEA und den USA ausgedehnte Erfahrungen in einer Reihe von Geschäftsbereichen gesammelt. Seine Aufgabe als Technischer Direktor und Sachkundige Person bei Labatec ist es, neue Qualitätsprodukte zu entwickeln, die internationale Qualitätsstandards und Kundenbedürfnisse erfüllen.

    Basil Nofal besitzt einen Bachelor in Pharmazie und eine Zertifizierung als Project Management Professional (PMP) des PMI Pennsylvania, USA.
  • Fanny Lazzarotto

    Personalleiterin

    Fanny Lazzarotto arbeitet seit 2015 als Direktorin der Personalabteilung bei Labatec mit Zuständigkeit für alle Fachdisziplinen des Personalwesens in unseren Regionen. Zuvor hatte sie in anderen Unternehmen und Branchen regionale und internationale Positionen im Personalbereich inne und konnte dabei wichtige Beiträge zu Talentmanagement und -entwicklung leisten.

    Fanny Lazzarotto besitzt einen Master in Human Resources Management.

Vorstand

  • Breffni Byrne

    Vorstandsvorsitzender Chairman of the Board

    Breffni Byrne wurde im Juli 2016 zum nicht-geschäftsführenden Präsidenten von Labatec ernannt. Aktuell ist er unter anderem auch unabhängiger, nicht-geschäftsführender Direktor bei Citibank Europe PLC (Citis größtes Bankinstitut in Europa) und bei Cpl PLC (dem größten irischen Personaldienstleister). Von 2005 bis 2016 war er nicht-geschäftsführender Direktor von Hikma Pharmaceuticals PLC und ist ehemaliger Präsident der Irischen Allgemeinen und Lebensversicherungsgesellschaft Aviva. Als Wirtschaftsprüfer ist Byrne ehemaliger Seniorpartner von Andersen in Irland und ehemaliger Direktor Risikomanagement für die Wirtschaftsprüfungsaktivitäten von Andersen im Mittleren Osten, Indien und Afrika.
  • Peter Grant

    Peter Grant ist Präsident der LiDCO Group PLC sowie nicht-geschäftsführender Direktor und Vorsitzender des Prüfungs- und Risikoausschusses bei Abzena PLC. 2006 stieg er als Chief Financial Officer bei Skyepharma ein, wo er ab 2012 bis zur Fusion mit der Vectura Group PLC die Rolle des CEO übernahm. Außerdem war er in leitenden Funktionen bei der Voice Commerce Group, bei Eurodis Electron PLC, WorldPay PLC, Molins PLC und der Unternehmensgruppe General Electric Company PLC tätig.

    Peter Grant hat an der Universität Oxford einen MA in Mathematik abgelegt und hat sich bei Peat, Marwick, Mitchel (heute KPMG) in London als Wirtschaftsprüfer qualifiziert.
  • Dr Ishaq Al Hajiri

    Herr Dr. Al Hajiri ist seit 20 Jahren bei Hikma Pharmaceuticals PLC tätig. In dieser Zeit hatte er eine Reihe von Führungspositionen inne, darunter vor allem den Vorsitz der Al Jazeera Pharmaceuticals in Saudi-Arabien (Hikma KSA).
  • Jostein Davidsen

    Jostein Davidsen ist im Juli 2017 in den Labatec-Vorstand berufen worden. Er bringt 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Pharmaindustrie mit. Zuletzt war er CEO bei der Acino Pharma AG in der Schweiz. Davidsen ist Gründer von NYCOMED Russland/GUS. Das Unternehmen stieg zu einem der führenden Pharmaanbieter in Russland/GUS auf und wurde von Scrip (dem internationalen pharmazeutischen Nachrichtendienst) zur Nr. 2 der einflussreichsten Pharmaführer in den Wachstumsmärkten ernannt.

    Jostein Davidsen hat an der Oslo School of Business and Administration studiert und an der IMD in Lausanne mehrere Studienprogramme im Bereich Unternehmensleitung und -verwaltung abgeschlossen.
  • Ken Jones

    Ken Jones hat im Juni 2016 als Chief Executive Officer bei Innoture Ltd. angefangen. Sein Auftrag war es, das Unternehmen auf die nächste Wachstumsstufe zu heben. Zuvor war er 11 Jahre bei Astellas als Präsident und CEO für EMEA zuständig. Davor hatte er 17 Jahre lang bei Allergan leitende Positionen in den USA, Großbritannien, Europa und Japan inne.

    Nach 30 Jahren Erfahrung in der Pharma- und Medizingeräteindustrie auf globaler, regionaler und nationaler Ebene verfügt Ken Jones über eine strategische Denkweise und starke Kompetenzen im kaufmännischen Bereich sowie in Sales, Marketing und Markteintrittsstrategien.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Möchten Sie mit uns über eine mögliche Kooperation oder ein Partnerschaftsprojekt sprechen? Dann kontaktieren Sie uns unter partnering@labatec.ch oder sprechen Sie uns auf einer der nächsten Fachveranstaltungen an.

Für alle weiteren Anfragen steht Ihnen unsere Kontaktseite zur Verfügung. contact page.